Select Page

Apple iPhone XS Wasserschaden

Das iPhone XS ist mit der IP67-Zertifizierung versehen. Das bedeutet, das Smartphone ist weitgehend gegen Wasser geschützt und auch gegen eindringenden Staub und Schmutz. Trotzdem kann das iPhone XS einen Wasserschaden haben, wenn es beispielsweise in den Pool fällt oder in Kontakt mit Salzwasser kommt. Gerne bieten wir Ihnen in diesen Fällen eine professionelle Wasserschaden Reparatur an und übernehmen auch die Datensicherung für Sie.

Informationen zur Reparatur

Reparatur in einer unserer 3 Filialen

Sie möchten das Gerät in einer unserer Filialen reparieren lassen? Kommen Sie einfach ohne Termin vorbei und wir kümmern uns um Ihr anliegen.

Sie möchten uns das Gerät einschicken?

Gerne können Sie uns das Gerät auch auf dem Versandweg zukommen lassen. Klicken Sie dazu einfach unten auf Reparatur online beauftragen

Apple iPhone XS Express Reparatur
Apple iPhone XS Express Reparatur

Reparaturpreis:

80,00

inkl. MwSt.

Die genannten Kosten beziehen sich lediglich auf die professionelle Reinigung an der Platine. Sollte ein Bauteil defekt sein, können weitere Kosten entstehen. Selbstverständlich erstellen wir vor einer möglichen Reparatur einen Kostenvoranschlag für Sie. Sie können dann selbst entscheiden ob Sie eine Reparatur wünschen.

Dauer der Reinigung:

Dauer der Reinigung in der Filiale: 1-2 Werktage
Dauer der Reinigung per Versand: ca. 2-3 Werktage

Z

Original Ersatzteile

Z

Express Service

Z

Ohne Termin

Z

6 Monate Garantie

Z

Kein Datenverlust

Kundenzufriedenheit - Unsere Motivation

Kundenzufriedenheit und Vertrauen sind unser oberstes Ziel. Daher legen wir viel Wert auf eine umfassende und professionelle Beratung im Vorfeld und Betreuung auch nach durchgeführter Reparatur. Lassen Sie sich von den positiven Kundenstimmen überzeugen. Denn erst wenn Sie zufrieden sind, sind wir es auch!

Bewertung München.de

5/5 Sterne (67 Bewertungen)

Bewertungen anzeigen »
Bewertung München.de

4.5/5 Sterne (28 Bewertungen)

Bewertungen anzeigen »
Bewertung München.de

4.9/5 Sterne (2650 Bewertungen)

Bewertungen anzeigen »
Bewertung München.de

4.3/5 Sterne (301 Bewertungen)

Bewertungen anzeigen »
Bewertung München.de

4.78/5 Sterne (74 Bewertungen)

Bewertungen anzeigen »

Warum kommt es trotz IP67-Schutz zu Wasserschäden beim iPhone XS?

Laut Herstellerangaben kann das iPhone XS bis zu 30 Minuten unter Wasser sein, ohne dass Feuchtigkeit ins Innere eindringt und dort Schäden auf der Platine verursacht. Allerdings gilt diese Angabe nicht uneingeschränkt. In diesen Fällen müssen Sie mit einem Wasserschaden bei Ihrem iPhone XS rechnen:

  • Wasserkontakt länger als 30 Minuten
    Apple empfiehlt, den Wasserkontakt nicht länger als 30 Minuten zuzulassen. Befindet sich das Gerät länger im Wasser, dann kann Feuchtigkeit ins Innere eindringen und beispielsweise Korrosionsschäden verursachen.
  • Zu große Wassertiefe
    Das Smartphone darf maximal in eine Wassertiefe von einem Meter gelangen. Andernfalls kommt es zu einem Feuchtigkeitsschaden.
  • Kontakt mit Salzwasser
    Wenn Ihr iPhone versehentlich mit Salzwasser beispielsweise am Strand in Kontakt kommt, dann entsteht mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Flüssigkeitsschaden.
  • Smartphone fällt in den chlorhaltigen Pool
    Wenn das Smartphone in Chlorwasser fällt, dann kann der Mikro-Chip des iPhone XS nachhaltig beschädigt werden.
  • Kontakt mit heißem Wasserdampf
    Auch den Kontakt mit heißem Wasser oder Wasserdampf führt in aller Regel zu einem Feuchtigkeitsschaden beim iPhone XS.

Sie haben an Ihrem Gerät einen weiteren Schaden oder Defekt?

Dann sparen Sie jetzt 30 € bei jeder zusätzlichen Reparatur an dem selben Gerät. Ganz einfach den weiteren Schaden in den Reparaturauftrag mit aufnehmen und es werden automatisch 30 € an der Kasse abgezogen. Dies gilt natürlich auch für Reparaturen in einer unserer Filialen in München. Fragen Dazu? 089 / 38 88 77 33

Woran erkenne ich einen Feuchtigkeitsschaden bei meinem iPhone XS?

Im iPhone ist ein Feuchtigkeitssensor integriert. Dieser ist nicht sichtbar, sondern verfärbt sich erst dann Rot, wenn das Smartphone mit Wasser in Kontakt gekommen ist. Der Flüssigkeitssensor befindet sich an der Seite des iPhones.

Unser Service bei einem Wasserschaden mit dem iPhone XS

Wir bieten Ihnen als autorisierte Fachwerkstatt verschiedene Leistungen an, wenn Ihr Gerät einen Wasserschaden hat. Wir reinigen Ihr Handy, damit keine Feuchtigkeitsrückstände im Inneren des Gerätes verbleiben. Durch die Platine des iPhones fließt kontinuierlich Strom. Der Kontakt mit Wasser kann zu einem Kurzschluss führen und Bauteile beschädigen. Sollte es zur Korrosion gekommen sein, dann tauschen wir defekte Bauteile auf der Platine im Microsoldering-Verfahren aus. Unabhängig davon, ob Ihr iPhone nach einem Wasserschaden noch zu retten ist, führen wir gerne eine Datensicherung für Sie durch.

Kommen Sie bei einem Wasserschaden entweder zu unseren Servicepunkten in München oder nutzen Sie unseren deutschlandweiten Reparaturservice.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.