0

Select Page

iPhone 6 Reparatur

Das iPhone 6 ist gegenüber der Vorgänger-Version ein ganzes Stück gewachsen. Ganze 0,7 Zoll ist der Bildschirm größer geworden, es gibt einen neuen Prozessor und mehr Speicherkapazität, einen Fingerabdrucksensor und die Akkulaufzeit hat sich gegenüber dem Vorgängermodell verbessert. Welche Neuheiten es noch gegeben hat und welche Features es besitzt, lesen Sie in diesem Beitrag.

Z

Original Ersatzteile

Z

6 Monate Garantie

Z

Express Reparatur

Z

Kein Datenverlust

Z

Fehler oder Schaden nicht bekannt?

Weitere Informationen

Sollte der Fehler bzw. Schaden nicht gleich ersichtlich sein, erstellen wir gerne für Sie einen Kostenvoranschlag oder eine Fehlerdiagnose. Wählen Sie dazu einfach "Fehlerdiagnose" als Schaden oder kommen Sie mit Ihrem Gerät ohne Termin vorbei.

Ganz einfach 30 Euro sparen

Weitere Informationen

Einfaches Beispiel: Sie wählen eine Display-Reparatur und der Akku müsste ebenfalls getauscht werden. So wird bei dem zweiten Bauteil (Akku) die Service-Pauschale von 30 Euro abgezogen. Sie zahlen somit lediglich das Bauteil.

Gerät oder Schaden nicht aufgelistet?

Sollte Ihr Gerät oder der vorhandene Schaden nicht aufgelistet sein, bedeutet das nicht, dass wir dafür keine Reparaturen oder Service-Leistungen anbieten. Gerne erstellen wir für Sie ein unverbindliches Angebot oder falls gewünscht einen Kostenvoranschlag.

Apple Smartphone iPhone 6 auf einen Blick

Das iPhone 6 begeisterte die Nutzer mit einem sehr hellen Retina Display, einem sehr guten Kontrast und facettenreichen Farben. Trotz seines Wachstums hat es immer noch eine sehr gute Größe und liegt gut in der Hand. Das Alu-gehäuse besitzt abgerundete Kanten, was das gerät auch im Design punkten lässt.

Besonders begeistert sind die Nutzer davon, dass sich das 6er iPhone auch einhändig bedienen lässt. Dank des integrierten NFC-Chips können die iPhone6 Besitzer bequem via Apple Pay zahlen. Außerdem gibt es in dieser Baureihe eine Variante mit einem 128 Gigabyte großem Speicher. WLAN-ac und LTE Cat4 sind beim iPhone 6 längst zum Standard geworden.

Trotzdem es den Bildstabilisator nur in der 6Plus-Variante gibt, überzeugt das iPhone 6 mit einer 8 Megapixel-Kamera, die für ihre grandiosen tageslichtaufnahmen bekannt ist. Außerdem gibt es verbesserte Zeitlupen- und Zeitraffer-Funktionen.

Welche Schwachstellen gibt es beim iPhone 6?

Das iPhone ist ein hochleistungsfähiges Smartphone, das aber dennoch weiterhin Schwachstellen hat. Doch selbst wenn Defekte auftreten, müssen Sie Ihr teures iPhone 6 nicht gleich entsorgen. Für die meisten Probleme und Schwachstellen bieten wir in unserer Phoneklinik professionelle Reparaturarbeiten an.

  • Display
    Das Glas-Display ist bei Apple Geräten längst Standard geworden. Es fühlt sich edler und hochwertiger an als Plastik und ist weniger anfällig gegenüber Kratzern. Dennoch hat dieses Material eine Schwachstelle: Fällt das gerät herunter, dann springt in den meisten Fällen das Display und es entsteht die sogenannte Spider-App. Wir bieten in unserer Phoneklinik schnelle Display-Reparaturen zum günstigen preis an.
  • Keine wasserdichte Hülle
    Apple hat auch wie bei den Vorgängern beim Apple iPhone 6 weiterhin auf eine wasserdichte Hülle verzichtet. Dadurch entstehen häufig Wasserschäden, wenn das Smartphone zu lange im Regen liegt oder auf andere Art und Weise versehentlich mit Wasser in Kontakt kommt. Nutzen Sie in diesem Fall unser Angebot einer Wasserschaden-Reinigung bzw. Datensicherung.
  • Hervorstehende Kameralinse
    Eine weitere Schwachstelle ist die hervorstehende Kameralinse. Bei einem versehentlichen Sturz kann diese schnell in Mitleidenschaft gezogen werden.
  • Für diese und weitere Fehler und Probleme bieten wir in der Phoneklinik entsprechende Reparaturen an. Schnell, zuverlässig und zu einem fairen Preis.