0

Select Page

iPhone SE Reparatur

Bei den Smartphones iPhone 5S und iPhone SE gibt es kleine, aber für viele Benutzer wichtige
Unterschiede, aber auch viele Gemeinsamkeiten. Das im Jahr 2016 herausgegebene Modell ist noch
bei vielen Apple-Freunden in Benutzung. Für kleine Probleme und Defekte bieten wir gerne die
entsprechenden Reparaturarbeiten an.

Z

Original Ersatzteile

Z

6 Monate Garantie

Z

Express Reparatur

Z

Kein Datenverlust

Z

Fehler oder Schaden nicht bekannt?

Weitere Informationen

Sollte der Fehler bzw. Schaden nicht gleich ersichtlich sein, erstellen wir gerne für Sie einen Kostenvoranschlag oder eine Fehlerdiagnose. Wählen Sie dazu einfach "Fehlerdiagnose" als Schaden oder kommen Sie mit Ihrem Gerät ohne Termin vorbei.

Ganz einfach 30 Euro sparen

Weitere Informationen

Einfaches Beispiel: Sie wählen eine Display-Reparatur und der Akku müsste ebenfalls getauscht werden. So wird bei dem zweiten Bauteil (Akku) die Service-Pauschale von 30 Euro abgezogen. Sie zahlen somit lediglich das Bauteil.

Gerät oder Schaden nicht aufgelistet?

Sollte Ihr Gerät oder der vorhandene Schaden nicht aufgelistet sein, bedeutet das nicht, dass wir dafür keine Reparaturen oder Service-Leistungen anbieten. Gerne erstellen wir für Sie ein unverbindliches Angebot oder falls gewünscht einen Kostenvoranschlag.

iPhone 5S und iPhone SE auf einen Blick

Im Folgenden haben wir Ihnen eine kleine Übersicht der wichtigsten Eigenschaften beider Apple-Smartphones erstellt:

iPhone SE iPhone 5S
  • A9-Chip
  • Touch ID
  • Ultraschnelles LTE
  • 12 Megapixel iSight Kamera
  • A7-Chip
  • Touch ID
  • Ultraschnelles LTE
  • 8 Megapixel iSight Kamera

Das iPhone SE hat mit 64GB generell eine größere Speicherkapazität. Bei beiden Modellen ist bereits in der Home-Taste der Fingerabdrucksensor integriert. Im Gegensatz zum 5S ist das iPhone SE in der Lage, Live-Fotos aufzunehmen und hat auch die Rauschunterdrückung gegenüber dem Vorgängermodell optimiert. In beiden Modellen gibt es eine Gesichtserkennung sowie eine automatische Bildstabilisierung und einen Serienbildmodus. Mit dem iPhone SE sind erstmalig 4K Videoaufnahmen möglich und in die Wiedergabe ist ein Zoom integriert.
Ein wesentlicher Unterschied zwischen dem iPhone SE und dem iPhone 5S besteht in der verbesserten Akkuleistung. Mit dem SE können die Nutzer statt nur 10 Stunden bis zu 14 Stunden telefonieren und auch bis zu 4 Stunden länger innerhalb eines Ladezyklusses das Internet nutzen. Beide Geräte haben einen Lightning-Anschluss.

Lohnt sich eine Reparatur des iPhone 5S bzw. des iPhone SE?

Es ist schnell passiert: Das iPhone fällt auf den Boden, das Display zerspringt oder es lässt sich einfach nicht mehr einschalten. Manchmal kommt es auch zu einem Wasserschaden oder das Akku lädt nicht mehr richtig. In diesen Fällen stellen sich die Besitzer des Handys die Frage: Lohnt sich die Reparatur eines iPhone 5S oder eines iPhone SE?

Welche Störungen können beim iPhone 5S oder dem iPhone SE auftreten?

Die Störungen am 5S oder dem SE können ganz unterschiedlich sein. Nach längerer Benutzungszeit kann beispielsweise die Kamera ausfallen, der Homebutton defekt sein oder die An-/Aus-Taste klemmen. In diesen Fällen leistet die Phoneklinik schnelle, unkomplizierte und kostengünstige Hilfe.

Eine iPhone Reparatur lohnt sich fast immer

Unabhängig von dem aufgetretenen Schaden lohnt sich die Reparatur eines iPhone 5S bzw. eines iPhone SE fast immer. Es handelt sich bei den Apple-Smartphones um sehr leistungsstarke, teure und stabile Geräte, bei denen eine Reparatur fast immer günstiger ist als der Neukauf. Kleine und größere Schäden am iPhone 5S können wir in unserer Phoneklinik mühelos reparieren, so dass Sie Ihr Handy schnell wieder im Einsatz haben.